Sonderfahrzeuge der Volkspolizei

 

Auch ein Dienstfahrzeug der Deutschen Volkspolizei, 
Trabant P 601 K

als Spezialfahrzeug zum Transport von Fährtenhunden.

Außer zwei Sitzplätzen befanden sich zwei eingebaute Boxen zum
Transport der Hunde im Fahrzeug.

Ein weiteres Fahrzeug aus dem Fuhrpark der DVP stelle ich nun vor.

Wolga GAS 25-02

Verwendet wurde er als Personentransport- und Mehrzweckfahrzeug.
Dieses hier abgebildete Fahrzeuge war in der BdVP Dresden (Bezirksbehörde der Deutschen Volkspolizei Dresden)
als Kurierfahrzeug eingesetzt, d.h. es wurde alle wichtige Dienstpost von BdVP zu VPKA  (Volkspolizeikreisamt) transportiert.

Bewaffnet waren die zwei Kraftfahrer neben Pistole Makarow mit zwei Maschinenpistolen Kalaschnikow.

 

 

Home