(c) modellmicha.de

Die Kuppel, ca. 30 t schwer, befindet sich auf einen Montagegestell,

(c) modellmicha.de

die  Tragseile wurden durch Öffnungen im Dach geführt,
damit eine gleichmäßige Gewichtsverteilung vorhanden ist.

(c) modellmicha.de

Gegen 17:25 Uhr begann der Hub auf die in 80 m Höhe vorbereiteten Lagerungen.

(c) modellmicha.de

(c) modellmicha.de

(c) modellmicha.de

Nach dem Einschwenken fehlen nur noch weinige Zentimeter und die
Kuppel befindet sich dort, wo sie sein soll.

 

eine Seite zurück                            zur nächsten Seite